Erfahre mehr über die Initiative klasse.reise!

klasse.reise ist eine im Jahr 2015 von checkfelix ins Leben gerufene Förderinitiative, die jugendliche SchülerInnen einer AHS oder BHS Oberstufe aus einkommensschwachen Haushalten finanziell bei ihrer Schulreise ins europäische Ausland unterstützt. In Summe vergibt checkfelix im Schuljahr 2018/19 25.500 Euro an insgesamt 102 SchülerInnen.

„Bei jedem Zweiten ist es bereits vorgekommen, dass in der Klasse des eigenen Kindes SchülerInnen aus finanziellen Gründen nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen konnten.“*
Image

Warum gibt es die Initiative klasse.reise?

Als Reisesuchmaschine mit österreichischen Wurzeln stellen wir besonders die Werte in den Fokus, die speziell auf Reisen erlebt werden. Durch die Initiative klasse.reise spricht checkfelix gezielt SchülerInnen an und möchte, dass sie sich durch die Teilnahme an Klassenreisen besser auf ihre Zukunft vorbereiten können, indem sie andere Länder und Kulturen kennenlernen. Doch viele Familien stellen die Schulreisen ihrer Kinder vor eine finanzielle Herausforderung. Aus diesem Grund freuen wir uns, die Initiative im Schuljahr 2018/19 zum vierten Mal in Folge umzusetzen und somit die Integration im Klassenverband für möglichst alle SchülerInnen zu unterstützen.

"Klassenfahrten sind ein wichtiger Bestandteil schulischer Aktivitäten und stärken gleichzeitig auch den Zusammenhalt innerhalb der Klassengemeinschaft. Darüber hinaus sind Klassenfahrten innerhalb Europas geradezu ideal, um gelernte Inhalte miteinander zu verknüpfen und zu festigen. Mit der Initiative klasse.reise möchten wir unseren Teil dazu beitragen, die interkulturellen und sozialen Fähigkeiten der österreichischen Schülerinnen und Schüler zu stärken“,

so John-Lee Saez, Director Europe checkfelix.

Wer kann mitmachen?

Mit der Initiative klasse.reise unterstützt checkfelix alle SchülerInnen von 14 bis 19 Jahren, die eine Oberstufenklasse an einer österreichischen AHS oder BHS besuchen. Insgesamt stellt die Reisesuchmaschine 25.500 Euro für das Schuljahr 2018/19 für 102 SchülerInnen zur Verfügung. Pro Schule wird bis zu 5 SchülerInnen bei der Finanzierung ihrer Klassenfahrt unter die Arme gegriffen. Gefördert werden Kultur- und Sprach-Klassenreisen, die aus Österreich in ein europäisches Land führen.

Wie kann man teilnehmen?

Hier stehen allen Interessierten die Teilnahmeunterlagen zur Verfügung. Das Antragsformular muss vollständig ausgefüllt und per Mail an klassereise@checkfelix.com übermittelt werden. Innerhalb von 4 Wochen nach Beendigung der Reise müssen die TeilnehmerInnen einen kurzen Reisebericht inkl. fünf Fotos sowie ein Statement von sich oder einem Elternteil, welches die Reise in einem Satz zusammenfasst, per E-Mail an checkfelix senden. Die genauen Teilnahmebedingungen findst du auf dieser Webseite unter dem Menüpunkt „Teilnahmebedingungen“.

Wie du selbst Teil der Initiative wirst!

Um noch mehr SchülerInnen zu helfen, haben interessierte Spender die Möglichkeit, selbst Teil der Initiative zu werden und völlig unkompliziert individuelle Geldbeträge zu spenden. Die eingenommenen Spenden kommen den SchülerInnen 1:1 zugute. Weiterführende Informationen über die Möglichkeit, eine Spende zu machen, findest du hier – jeder noch so kleine Betrag hilft!

Das checkfelix-Team freut sich über jede Spende, die auf dem dafür vorgesehenen Spendenkonto eintrifft.